Einmalige Wohnlage
in Nagold
mit exklusiver
Wohnqualität

Das ist Der Anker

Lage

Nagold liegt rund 50 Kilometer südwestlich von Stuttgart. Die Stadt bildet mit rund 22.000 Einwohnern ein starkes und lebendiges Mittelzentrum; Mit kleineren, mittelständischen und auch weltweit agierenden Unternehmen ist sie ein bedeutender Wirtschaftsstandort in der Region. Die reizvolle landschaftliche Lage am Rand des Schwarzwalds, beeindruckende Wahrzeichen wie die Fachwerkhäuser der Altstadt, der Viadukt und die Burgruine Hohennagold machen die Stadt zu einem beliebten touristischen Ausflugsziel. Nagold wird als attraktive Kultur- und Einkaufsstadt mit ausgezeichneter Gastronomie erlebt. Das Veranstaltungsangebot mit Märkten, Festen und Events wird von Besuchern aus einem weiten Einzugsgebiet begeistert aufgenommen.

Konzept

...stellt sich frei und bewusst kontrastierend vor den Altstadtrand. Um die Zugehörigkeit zur neuen Stadt mit Waldachpassage, Ibis-Hotel, neuem Wohnen am Stadtpark und vor allem mit einer Neubebauung auf der südlichen Waldachseite zu stärken, wurde deren rechtwinklige Bebauungsausrichtung aufgegriffen.
Waldach, Uferkante und Baumallee schlängeln sich dagegen mäandernd als Naturband durch diesen orthogonalen Stadtraum.

Objekt

HAUS 1: Die Einzelhandelsfläche hat den direkten Zugang von der Seite des Busbahnhofes. Dienstleistungen, Praxen, Büros sind im 3.OG vertreten. Die Wohnungen im 4.OG sind großzügig geschnitten, mit große Loggien und Dachterrassen.
Beispiel Grundriss >

HAUS 2: Die Einzelhandelsfläche erstreckt sich hier aus Haus 1 im EG. Wohnungen beginnen hier ab dem 1.OG.
Beispiel Grundriss >

HAUS 3: Im Haus zum Longwyplatz hin erstrecken sich die Wohnungen vom erhöhten EG bis zur Penthauswohnung im 3.OG.
Beispiel Grundriss >

Raum

Residieren mit Aussicht auf's Grüne. Ein hochwertiges Eiche-Parkett und helle glattgestrichene Wände, dezente Farben, die das Wohnerlebnis mit Ausblick auf die grünen Berglandschaften verstärken

Bilder zeigen Sonderausstattung

Ausstattung

Design ist ...

... die schönste Verbindung von Form und Funktion. Unsere Sanitärausstattung ist der beste Beweis dafür. Aber Design ist noch mehr: Es ist das Gespür für Materialien von faszinierender Optik und Haptik – die gleichzeitig hoch ästhetisch und höchst praktisch sind. Und es ist die Liebe zum Detail, die Sie überall entdecken – z. B. bei der rahmenlosen Glastrennwand oder der bodenbündigen Dusche.

Komfortzone

Komfortzone klingt ein bisschen nach „Bequemlichkeit“. Und genau so soll es sein: Supereinfach, supersicher und bequem wie nie! Über die Bedienstation Gira G1 können die unterschiedlichsten Funktionen einfach auf Knopfdruck gesteuert werden: Bedienung der Raffstore, Steuerung der gesamten Beleuchtung, Bodenheizung, Begrü.ung der Gäste über die Videosprechanlage ... Und wenn Sie mal unterwegs sind, können Sie diese Funktionen auch über Ihr Mobiltelefon nutzen.

Bilder zeigen Sonderausstattung

Für Sie zusammengefasst

Energiekonzept

  • Hochwertige Alu-Holz Fenster von Becker 360, mit 3-fach Verglasung und höherer Schallschutzanforderung, bodentief
  • Hinterlüftete Außenwandverkleidung mit hochwertigen Klinkersteinen und effizienter Wärmedämmung aus Steinwolle
  • Gelaserte feststehende Sonnenschutzele­mente aus Aluminium

Bäder

  • Hochwertige Armaturen von Hansgrohe od. glw.
  • Waschtische von Laufen od. glw.
  • Tiefspül-WC von Laufen od. glw., mit Soft Close Deckel
  • Duschwanne bodeneben und überfliest mit Wandablauf
  • Duschbrause und Regenduschkopf von Hans­grohe od. glw.
  • Badheizkörper von Zehnder od. glw.
  • Nach Vereinbarung lassen wir gerne ein exklu­sives Badkonzept für Sie erstellen

Wohnen in der Stadt

  • Die Adressen lauten
    Haus 1: Stadtgraben 1
    Haus 2: Stadtgraben 3
    Haus 3: Stadtgraben 5
  • Alle 3 Häuser werden über den Stadtgraben niveaugleich oder mit Rampe erschlossen
  • Busbahnhof und Grünzonen in unmittelbarer Nähe
  • Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten
  • Erdgeschosswohnungen mit privat nutzbarem Gartenanteil (Sondernutzungsrecht)

Besonderes

  • Blockzargentüren wandbündig und mit ver­deckten Bändern
  • Edles Mehrschichtparkett aus Eiche
  • Großformatige keramische Fliesen in Bädern und WCs
  • Schalterprogramm E3 reinweiß von GIRA
  • KNX­-Bus System mit Bedienpanel GIRA G1 im Wohnraum und Eingangsbereich Ihrer Wohnung, mit dem Mobiltelefon ansteuerbar
  • Häfele Dialock Elektronische Zutrittskontrolle für Haustür, Wohnungstür, Tiefgarage, Briefkasten, Abstellraum

Sie sind überzeugt?

Wenn Sie konkretes Interesse an unserem Projekt haben, versorgen wir Sie gerne mit detaillierten Informationen. Sprechen Sie uns an oder schicken Sie uns Ihre Anfrage!

Kontakt

Bauherr
Anker Projekt GmbH & Co. KG
Ludwig-Jahn-Straße 15
72250 Freudenstadt

T +49 7441 9506-07
F +49 7441 9506-08
kontakt@deranker.de